dfns_vert_logo dfns_logo dfns_header

Über uns Projekte Patienten-Info Arzt-Info Presse Links Intern

english
Kontakt
home

DFNS Suche

Impressum
Sitemap


Teilprojekt



Basale Mechanismen neuropathischer Schmerzen: elektrophysiologische Untersuchungen zur zentralen Integration und pharmakologischen Modulation an kortikalen Neuronen in vitro
Teilnehmer
Max-Planck-Institut München
Prof. Dr. med.
Walter Zieglgänsberger



Aufbau einer Blut- und DNA-Bank
Technische Universität
München
PD Dr. med.
Achim Berthele

Primärprävention von neuropathischem Schmerz
Prof. Dr. med.
Eberhard Kochs
Netzwerkzentrale des DFNS &
Blut- und DNA-Bank

Bildgebung bei neuropathischem Schmerz: Untersuchung mit dem funktionellen Kernspin, der Positronen-Emissions-Tomographie und post-mortem Analyse menschlichen Gewebes
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat.,
Thomas R. Tölle,
Dipl. Psych.

Zentrale pathophysiologische Mechanismen (Projekt A)
Epidemiologische Untersuchungen und Prävention von chronischem Schmerz bei Patienten mit akutem CRPS durch prolongierte Applikation von niedrig dosierten Cannabinoiden (Projekt B)
Ludwig-Maximilians-Universität München
PD Dr. med.
Shahnaz Christina Azad

Zentrale pathophysiologische Mechanismen (Projekt A) und epidemiologische Untersuchungen (Projekt B) an Patienten mit komplexem regionalem Schmerzsyndrom (CRPS) der Hand
Dr. med. Antje Beyer